Inhaltsverzeichnis

Freiflug für Hakan Kivanc

Und zum Abschluss die gute Nachricht des Tages: Hakan Kivanc darf in Urlaub – das türkische Außenministerium hat Kivanc von seinem Amt als Generalkonsul entbunden. Auslöser sind Kivanc deutschrassistischen Aussagen [wir berichteten hier und hier]  SPoN schreibt dazu u.a.:

Er hat sich gewehrt, er hat alle Vorwürfe zurückgewiesen, genutzt hat es ihm nichts: Das türkische Außenministerium hat Hakan Kivanç, den türkischen Generalkonsul in Düsseldorf, mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Das steht in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage zum Fall Kivanç in der Fragestunde des Bundestags vom Mittwoch, die dem SPIEGEL exklusiv vorliegt. Der Konsul war wegen angeblicher deutschfeindlicher Äußerungen heftig kritisiert worden.

Das ist ein guter Tagesausklang.

19 Kommentare zu „Freiflug für Hakan Kivanc“

  • Mingana:

    Wie geil ist das denn!

    Wenn ihr von irgendeinem hochrangigen Ausländer anti-deutsche Äußerungen hört, schreibt Kristina Köhler (am besten mit Quelle)! Sie ist wirklich eine der Wenigen, die sich der Anti-Deutschen Tiraden annimmt.

    Trotzdem überlege ich mir sehr genau, ob ich die Union wählen werde. Es gibt Alternativen.

  • BerlinerJung:

    :-) :-) :-)

  • karl-friedrich:

    Es geschehen noch Wunder, allerdings, doch nur unter Druck, ansonsten würde der weiter seinen Dreck verbreiten.

    @ Mingana

    Wie kann man ernsthaft daran denken, die CDU nochmal zu wählen? Ich jedenfalls nicht mehr, der Zug ist abgefahren. Ich wähle die CDU wieder, wenn Frau Dr. Merkel in Rente ist, den linken Verein kann man nicht mehr wählen.

  • karl-friedrich:

    PS: An Vaterland

    Ab wann seit Ihr dann in Indien? die Domain geht ja schon.

  • Mingana:

    @karl-friedrich:

    Ich wohne in Bayern, hier hat man mit der CSU durchaus noch eine gewisse Alternative. Gerade im ländlichen Raum ist die Basis freiheitlich und wertebewusst geprägt.

    Der Schwesterpartei CDU würde ich auch nicht meine Stimme geben.

  • Sir Toby:

    Alfred, den ‘Schaumwein’ bitte!
    Sehr wohl, Sir.
    :lol:         :lol:          :lol:

  • Wahr-Sager:

    Na, wenigstens eine kleine gute Nachricht bei den ganzen Horror-Meldungen der letzten Zeit.

  • Fabian:

    Mit der türkischen Regierung ist es doch so wie mit den Türken in meinem Wohnfeld: Macht man Druck, dann kuschen sie. Macht man keinen – Tja…

  • Wahr-Sager:

    @Mingana:
    Ja, Kristina Köhler ist wirklich eine große Ausnahme-Abgeordnete. Aber ihr Einfluss ist leider relativ klein.
    Auch wenn ich sie mag, werde ich die CDU nicht (mehr) wählen.

  • Wahr-Sager:

    Nachtrag: Die CSU hat auch schon mit dem Krampf gegen rechts angefangen. Es ist zwar von Seiten der CSU immer von Rechtsextremismus die Rede, aber wir wissen ja, was heute alles darunter fällt. Solange also CDU/CSU keinen Kampf gegen links einleiten oder aber sich am verlogenen Kampf gegen rechts beteiligen, sind diese Parteien heuchlerisch.

  • fnord:

    …und wir singen: Juuunge, komm’ niiieeee wieder!

    Gruß,

    fnord

  • AvK:

    Das ist BRD-Verhältnismäßigkeit. Genau vier (!) Blättern ist das eine Notiz wert, drei davon gerade mal acht Zeilen lang, aber wenn pro-köln einen leisen pups macht, gerät die gesamte mediale Klasse in Aufwallung.

  • @ karl friedrich

    Ja, die Domain ist schon aktuell und du kannst unser Blog prinzipiell unter beiden Domains erreichen – in Indien werden wir aber übehaupt nie sein, sondern ausschließlich unser Server.

    Spaß beiseite: Es  dauert noch eine Weile bis ausschließlich vaterland. in gilt, wir sagen aber rechtzeitig vorher Bescheid. 

  • Wahr-Sager:

    @Judith:
    Wie, habt ihr jetzt wieder den Anbieter gewechselt?

    Nein. Wir haben nur die Domain gewechselt (aktuell noch zwei, dann nur noch vaterland. in) und werden später den Serverstandort wechseln.

  • karl-friedrich:

    @ fnord

    Ich halte es da lieber frei nach Adamo “<strong>Es geht eine Träne auf Reisen</strong>” LOL :)

    @ Judith

    Danke für die Info, ich bin auch nicht da von ausgegangen,  das Ihr nun persönlich in Indien rumtanzt. LOL ;)

  • Der Klaus:

    Als er alles abstritt hat er vermutlich hundert mal “Isch schwöre!” gesagt. Das können die besonders gut.

  • Wahr-Sager:

    @Judith:
    Ah, ok. Letzte Frage: Ist der Umzug auf einen anderen Server mit zusätzlichen Kosten verbunden? Danke.

  • Mingana:

    @Wahr-Sager.

    Hr. Schmid von der CSU-München kannste vergessen. Ebenso die gesamte CSU München, ausgenommen Hr. Gauweiler.

    Die Bemühungen der CSU um ,,unpolitische” Muslime sind ein Witz. Für jeden moslemischen Wähler, den sie gewinnen, verlieren sie 10 Stammwähler.

    Und trotz des allgemeinen Links-Kurs zur Erschließung neuer Wählerschichten ist es Fr. Merkel und Co nicht gelungen in den Städten Fuß zu fassen.
    Das sollte die CSU bedenken.

  • mvh:

    Wurde übrigens schon wieder von türkischer Seite dementiert, Herr Kivanc hat nur seinen regulären Urlaub genommen.

Kommentieren