Inhaltsverzeichnis

Forderungen

Da ich heute viel zu tun habe, hier drei Links der Kategorie “Forderung”:

[1] Kolat fordert einen muslimischen Feiertag für alle. Sämtliche Schüler, auch christliche, müssten an dem Tag schulfrei haben.

[2] Bosbach von der CDU macht wieder mal auf “hart” und fordert, allen Ausländern, die die Integration verweigern, die Sozialleistungen zu kürzen.

[3] Die CSU fordert ein striktes Nein zum EU-Beitritt der Türkei [als läge das noch in der Hand der BRD-Parteien].

5 Kommentare zu „Forderungen“

  • Wahnfried:

    Als wäre mit Sprachkursen noch etwas zu retten… Es fängt schon damit an, daß hier Leute ins Land geholt worden sind, die sich – zum Teufel nochmal – gar nicht integrieren wollen. Diesen Leuten Sprachkurse aufzuerlegen, ist eine Verschwendung von Zeit, mit der Michel wieder 3-5 Jahre bei Laune gehalten werden soll, bis man sich dann verwundert die Augen reibt, und feststellt, daß all dies überhaupt nichts gebracht hat.

  • @ Wahnfried

    Das sind sowieso nur Sprüche von Seiten der CDU – keine der Parteien, auch die CDU nicht, wird das jemals umsetzen.  Es wird einfach weitergemacht wie bisher.

  • Jo:

    Die (Ausländer) können bei uns (Österreich) gratis Deutschkurse belegen. Die werden von einem Großteil nicht angenommen, obwohl sie gratis sind.

  • Sir Toby:

    Die Rente ist sicher …

    http://deutschlandpolitik.wordpress.com/2009/10/13/reportage-bodenloses-zuwanderungsniveau/#comment-6025

    Ach ja, meine ‘Forderung’ gleich noch hinterher: Permanent vacation … für alle!

  • Freidenker:

    Subba, neben einer zweiten Staatsbürgerschaft werde ich eine zweite Religionszugehörigkeit beantragen, dann habe ich Anspruch auf  cristlichen uns moslemischen Feiertage.  ;-)

Kommentieren