Inhaltsverzeichnis

In eigener Sache

Aktuell wechselt häufiger das Theme des Blogs – ich habe zwei Freundinnen versprochen, in ihren Themes die php. –  zumindest in den wichtigsten Zeilen – einzudeutschen und im css. einige Farben, Links,  u.ä. zu verändern. Kurz: Bastelarbeiten.  Die Funktion des Blogs selbst ist dabei nicht beeinträchtigt. Lassen Sie sich also bitte nicht stören oder verwirren.

Judith

2 Kommentare zu „In eigener Sache“

  • Hallo Judith, da Du gerne mit den Themes spielst, warum installierst Du nicht das Plugin “Theme Switcher Reloaded”? Damit kannst Du verschiedene Themes einstellen, und der Leser kann sich aussuchen, welches ihm am besten gefällt.

  • @Manfred

    Danke für den Plugin-Tip, aber so gerne “spiele” ich nicht mit Themes herum – heißt, die Arbeit in den php. und css.dateien gehören nicht zu meiner bevorzugten Beschäftigung.

Kommentieren