Inhaltsverzeichnis

Archiv für 2009

Grenzen

Das bürgerliche Jahr endet am 31. Dezember. Auf diesen Termin fiel das Ende des Amtsjahres gewählter römischer Magistrate, und man ist einfach dabei geblieben. Diesen Beitrag weiterlesen »

Entgegnung

Natürlich konnte der Generalsekretär des ZDJ die Anerkennung des heroischen Tugendgrades Pius’ XII. nicht unkommentiert lassen. Kramer war “traurig und wütend”; kein Wunder.
Nun hat er sich erneut zu Wort gemeldet und seine Kritik an Benedikt XVI. grundsätzlicher formuliert: Der Papst solle anderen Religionsgemeinschaften mehr Respekt erweisen. Ja, Seine Heiligkeit solle die Formen seines bisherigen Umganges mit ihnen überdenken. Das Zugehen auf die Piusbruderschaft nannte Kramer eine Provokation. Das Verhältnis zur Synagoge sei dadurch nach wie vor sehr belastet. Diesen Beitrag weiterlesen »

Urlaub und guten Rutsch

Bis zum 10. Januar bin ich in Urlaub – ab dem 12. Januar geht es dann hier weiter. Ich wünsche allen Lesern von Vaterland einen guten Rutsch in’s neue Jahr.

Weihnacht

 

Vaterland wünscht seinen Lesern ein frohes Fest und schöne,  besinnliche Feiertage

Die kommende militärische Großmacht

ist China und auf dem Weg dahin bereits weit vorangeschritten – wenn die chinesische Führung das auch nicht an die große Glocke hängt und sich auf der Weltbühne der Selbstdarsteller sehr zurückhält. De facto Weltmacht ist das Land sowieso schon länger.

Im Jahr 2007 hat die chinesische Führung unter Hu Jintao den Militär-Etat um 17,8 % und 2008 noch einmal um fast 18 % aufgestockt, wobei ein großer Teil in neue High-Tech-Waffen floss – in diesem Jahr wurde noch einmal um ca. 14 % aufgelegt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Politiker als Autoreifen

Steinbrück beklagt ein mangelndes Profil der Parteien. Bei Autoreifen bleiben in so einem Fall zwei Lösungen: 1. Demontieren, neue aufziehen, alte entsorgen,  oder 2.  die alten runderneuern. Für die Parteien präferiere ich klar Lösung eins.

Eine Prostitution des Holocaust

nennt Joram Scheftel,  ehemaliger Verteidiger von John Demjanjuk während des Prozesses  in Israel, den erneuten Prozess gegen Demjanjuk: Eine  Prostitution und eine Farce.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pastor Angelicus

Gemäß einer alten Prophezeiung wurde als Nachfolger des 1939 verstorbenen Papstes Pius XI. ein engelgleicher Hirte erwartet, ein pastor angelicus. Vielen Zeitgenossen erschien Pius XII. (1939 – 1958) dann auch wirklich so. Zudem ist sein Auftreten in wunderbarer Weise mit den 1917 ergangenen Prophezeiungen von Fatima verbunden, da er am 13. Mai 1917 die Bischofsweihe empfing, am Tage der ersten Erscheinung der Muttergottes zu Fatima in Portugal. – Übrigens fand das Attentat auf Johannes Paul II. 1981 wiederum an einem 13. Mai statt, und dieser Papst weihte an demselben Tag des folgenden Jahres zu Fatima die Welt dem Unbefleckten Herzen Mariens.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vierter Advent

 

Einen besinnlichen vierten Advent

Nazischwein und alte Hure

Bild gibt sich empört: Die 76-jährige Deutsche Anne Kähler wird von einem schwarzafrikanischen Drogenhändler als Nazischwein, als blöde Kuh und alte Hure rassistisch beschimpft und bespuckt. Die Polizei, bei der Frau Kähler Anzeige erstattet, sieht sich außerstande, zu helfen und verweist auf die deutsche Justiz, die solche Leute fast sofort wieder freiließe – ergo: Hilflosigkeit auf polizeilicher Seite. Diesen Beitrag weiterlesen »