Inhaltsverzeichnis

NPD Münster begrüßt SPD-Politikerin Hannelore Kraft

Jens Bühlingen [CDU], Oberbürgermeister von Merseburg, wird von der dunkelrot-rot-grünen Parteienmeute kritisiert, weil er sich zusammen mit Autonomen Nationalisten fotografieren ließ – freilich ohne zu wissen, dass es Angehörige der rechten Szene waren. Er sei reingelegt worden, so Bühlingen. Die Erklärung will Eichner [SPD] nicht gelten lassen: Der Oberbürgermeister dürfe sich nicht wundern, daß er von Rechtsextremen hereingelegt wurde, wenn er sich nicht über die rechte Szene in der Stadt informiere“, sagte Eichner der MZ. [MZ-Artikel]

Dieser  Vorwurf  gegen Bühlingen könnte für die Sozis zum Bumerang werden.  Forist Jim Panse postet uns im Kommentarbereich:

Wer bei Google als Suchbegriff »NPD Münster Hannelore Kraft« eingibt, findet eine Seite mit dem Titel »Die NPD Münster begrüßt Hannelore Kraft«. Dort ist ein Foto eines NPD-Funktionärs zusammen mit der NRW-SPD-Vorsitzenden, das natürlich auf dieselbe Weise entstanden ist, wie das des Merseburger Oberbürgermeisters mit den Nazi-Knalltüten.


Also habe ich ein wenig rum gegoogelt – und bingo. Nur für den Fall, dass das Corpus Delicti auf einmal vom Netz sein sollte, hier der Screenshot. Der Mann neben Hannelore ist der NPD-Kreisvorsitzende von Münster, Dennis Dormuth.

npdundhannelorekraftspd
Hier die Originalseite im Netz

[Dank an Jim Panse für den Tip]

3 Kommentare zu „NPD Münster begrüßt SPD-Politikerin Hannelore Kraft“

  • BerlinerJung:

    Ein schönes Paar :-)

  • @Berliner Jung

    Humor ist immer gut, trotzdem zeigt der Vorfall mit Kraft, wie haltlos die Beschuldigungen der roten Kamarilla sind. Ein Affentheater, eine politische Instrumentalisierung.  Vielleicht zeigt die CDU wenigstens einmal Biss und haut Kraft samt SPD das Foto oben um die Ohren.

  • frank:

    Ich glaube, die CDU würde dieses Foto nicht mal gegen die SPD verwenden, wenn sie es auf dem Silbertablett serviert kriegen würden. Man braucht sich nur mal die jämmerlich bußfertige Entschuldigung des Jens Bühling durchzulesen.

Kommentieren