Inhaltsverzeichnis

"Die Brandherde lagen in zwei weit auseinander liegenden Büros auf der hinteren Gebäudeseite."

Haben die linksradikalen Unruhen nun auch das beschauliche Breklum erfaßt? Dort wurde offenbar durch Brandstiftung ein mehr als hundert Jahre altes Missionszentrum vernichtet. Ein weiterer Sieg über die “Verbrechen des weißen Mannes” im Zeitalter des Kolonialismus?

Dann hätte der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche auch ihre geradezu bedingungslose Auslieferung an den Zeitgeist nichts genutzt. – Ob man daraus wohl Lehren ziehen wird?

3 Kommentare zu „"Die Brandherde lagen in zwei weit auseinander liegenden Büros auf der hinteren Gebäudeseite."“

Kommentieren