Inhaltsverzeichnis

Das Volk protestiert

nicht das deutsche, aber die Holländer und Schweizer.
Beitrag von Oliver

Bürgerkriegsstimmung gegen Marokkaner

In Zaltbommel muss der niederländische Bürgermeister Albert van den Bosch vor gewalttätigen und aggressiven marokkanischen Jugendlichen rund um die Uhr Polizeischutz haben, in Zaltbommel werfen überall in der Stadt marokkanische Jugendliche den Niederländern Tag für Tag Steine durch die Fensterscheiben, in Zaltbommel öffnen die Geschäfte aus Angst vor marokkanischen Plünderern nur noch wenige Stunden und in Zaltbommel gehört es zur Tagesordnung, dass Niederländer überfallen, bedroht, ausgeraubt und zusammen geschlagen werden.

In Zaltbommel haben die Niederländer auf die täglichen Kriegserklärungen der Marokkaner nun ihrerseits mit einer Kriegserklärung geantwortet – unterstützt vom Bürgermeister: Entweder die Armee stellt die Ruhe wieder her und kaserniert und deportiert die aggressiven Marokkaner oder die Einwohner machen dem Grauen selbst ein Ende.

(Akte Islam)


Schweiz: Keine Gnade für kriminelle Ausländer

Wenn Ausländer in der Schweiz ein schweres Verbrechen begehen oder unberechtigterweise Sozialhilfe beziehen, sollen sie sofort des Landes verwiesen werden. Dies sieht die geplante Ausschaffungs-Initiative der SVP vor – und findet laut einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungs-Instituts Demoscope in den Kantonen Zug und Luzern nicht nur regen Anklang sondern geht vielen noch nicht weit genug. 

” .. 76 Prozent sind der Meinung, dass auch direkte Familienmitglieder, also Eltern, Geschwister oder Ehepartner von straffällig gewordenen Ausländern ausgeschafft werden sollen”

(Umfrage)

3 Kommentare zu „Das Volk protestiert“

  • Karl Eduard:

    Hm, könnte es sich in den Niederlanden um den schmutzigen Werbetrick ansässiger Glasermeister handeln, denn warum sollten marrokanische Menschen sonst mit Steinen werfen, wo sie doch von Natur aus edlere Menschen sind als die Niederländer?

    Und die Schweiz, ja, da haben die Bürger anscheinend nicht das intensive Verlangen, wie die unsrigen, beraubt und überfallen zu werden. Wir, mit unserem Kriminellendefizit, auf das uns unsere Politiker immer wieder mahnend hinweisen, könnten uns solch eine Initiative nicht leisten. Unmöglich, würden weniger Deutsche Opfer von Verbrechen. Unmöglich.

  • eo:

    Parallelgesellschaften
    laufen so lange parallel nebeneinander her,
    bis sie eines bösen Tages frontal
    zusammenstoßen.

    Kalenderspruch

  • Blond:

    Das Volk protestiert …
    nicht das deutsche …

    Naja,
    vielleicht wuerde dazu
    ‘Rasen betreten’
    werden muessen.

Kommentieren